Integration als Digitalisierungstreiber

ERP bildet Basis der Digitalisierungsstrategie

Die Unternehmens-IT bildet die Basis für alle digitalisierten Geschäftsprozesse und ist sogar untrennbarer Teil der gesamten Unternehmensstrategie. Dennoch wird sie von vielen Unternehmen des Mittelstands häufig stiefmütterlich behandelt und ist veraltet. Sie besteht meist aus einer eigenen Serverstruktur und einem veralteten, nicht integrationsfähigen ERP-System, ganz nach dem Motto: „Never change a running system“. Solche ERP-Lösungen sind allerdings nicht in der Lage den heutigen Anforderungen des digitalen Wandels Stand zu halten.

Optimierte Geschäftsprozesse durch moderne Software

Eine wichtige Grundlage solche Herausforderungen zu meistern, bildet ein flexibles ERP-System, das Unternehmensprozesse integrieren kann und somit digitale Wertschöpfungsketten möglich macht. Ist ein ERP integrationsfähig, lassen sich Applikationen für das Customer Relationship Management (CRM), Finanz- und Rechnungswesen (Finance), Business Intelligence (BI), E-Business und Collaboration integrieren. Es entsteht eine umfassende Unternehmenslösung, die alle geschäftsrelevanten Vorgänge umfasst, Zusammenhänge automatisch erkennt und betriebswirtschaftliche Prognosen ermöglicht. Das ist wichtig, um ein Unternehmen zukunftsfähig zu steuern.

Integration als Schlüssel für zukunftssichere Unternehmen

Da die Implementierung einer Business Software immer auch eine Bestandsaufnahme der laufenden Prozesse umfasst, erhalten Unternehmen so immer auch die Möglichkeit, diese zu hinterfragen und anzupassen. So geht mit der Implementierung einer modernen ERP-Lösung oft auch eine Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen einher. Ein großer Schritt zur Digitalisierung ist die Integration einer Enterprise Content Management (ECM)-Lösung wie ein DMS in das ERP-System. So gelingt es, jedem Mitarbeiter den Zugang zu Dokumenten einfacher und schneller zu ermöglichen. Das ist ein wichtiger, erster Schritt hin zum papierlosen Büro.

Sie möchten mehr erfahren?

Dann lesen Sie hier mehr zur umfassenden Unternehmenslösung der Step Ahead und erfahren Sie hier mehr zu den Digitalisierungs-Erfolgen unserer Kunden.

Sie haben Fragen zum Thema?

Lesen Sie weitere Beiträge aus dem Blog


News

Freigabe Release 2018.5

Ab sofort ist die Version 2018.5 für Steps Business Solution, STEPS.IT und LS BIZ freigegeben. Folgende Neuerungen, Aktualisierungen und Optimierungen stellen wir mit der neuen Version zur Verfügung...

Weiter lesen

Update-Hinweis zur Windows 10 Version 1809

Die Kompatibilität mit aktuellen Produkten unserer Technologiepartner ist der Step Ahead seit Beginn an wichtig. Dafür prüfen wir Updates unserer Produktpartner intensiv, bevor wir eine Freigabe erteilen und dies ...

Weiter lesen

Step Ahead Cyber Sale

Zum Auftakt der Weihnachtseinkaufssaison mit dem Black Friday immer freitags nach Thanksgiving (vierter Donnerstag im November) möchten wir auch unseren Kunden mit dem Cyber Sale...

Weiter lesen